Anmeldung
Überblick über unsere Schule

[Aktualisiert am Sonntag, 24. Oktober 2021]

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wertheim führt in acht Jahren zum Abitur. Alles ist von Anfang an darauf ausgerichtet, dieses Ziel zu erreichen. Beim Start in den ersten beiden Jahren wird großer Wert darauf gelegt, dass alle ankommen und sich dann gemeinsam auf diese anspruchsvolle und äußerst interessante Reise begeben können. Unsere Schulart ist bestens geeignet für alle Kinder, die von ihrer Grundschule eine Empfehlung für das Gymnasium erhalten haben.

Die Schullaufbahn enthält gewisse Sicherungen: Der Abschluss der neunten Klasse ist gleichwertig mit dem Hauptschulabschluss, nach der zehnten Klasse ist der mittlere Bildungsabschluss erreicht und mit der Kursstufe 1 ist die Grundlage für den schulischen Teil der Fachhochschulreife gelegt.

Am Gymnasium wird eine breite Allgemeinbildung sowohl in den Sprachen, den Natur- und Geisteswissenschaften als auch in den künstlerischen Fächern angestrebt. Hier gelangen Sie zur ausführlicheren Präsentation.

In Klasse fünf beginnen alle mit Englisch, ab Klasse sechs kommt eine zweite Fremdsprache hinzu, entweder Französisch oder Latein. Zwei Fremdsprachen werden mindestens bis Klasse zehn belegt.

Ab Klasse acht beginnen die Profile, hier stehen den Schüler/innen drei zur Auswahl: Musik als Kernfach, Spanisch als dritte Fremdsprache oder Naturwissenschaft und Technik als zusätzliches Fach. Daraus muss ein Profil gewählt werden.

In der Kursstufe können dann wiederum neu drei Leistungsfächer und zahlreiche Basisfächer entsprechend den Vorgaben gewählt und zusammengestellt werden.

Als Musikgymnasium können wir musikalisch interessierten Schüler/innen bereits ab Klasse fünf in der Musikklasse Angebote bereithalten, die nicht an jeder Schule verfügbar sind.

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ist eine offene Ganztagesschule, niemand muss, jeder kann die passenden Möglichkeiten für sich wählen. Über die Hausaufgabenbetreuung wird zudem ein verlässlicher Rahmen täglich bis 15:15 Uhr geschaffen. Unsere Cafeteria ist ein zentrales und gern genutztes Angebot, wir sind stolz auf die Eltern, die sich hier verlässlich und mit großem Gewinn für die Schule engagieren!

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ist eine innovative Schule mit langer Tradition. Unserem Namensgeber Dietrich Bonhoeffer fühlen wir uns sehr verbunden. In unserem Leitbild sind Werte verankert, die den Menschen und die Entwicklung jedes einzelnen in den Mittelpunkt stellen. Das gibt uns auch in den aktuellen Zeiten eine Ausrichtung und hilft uns, den Fokus auf Wesentliches zu legen.